Fahrt nach Müllrose am 09.09.2017

Ruderverein Fürstenberg /O. 1910 e.V.


Fahrt nach Müllrose am 09.09.2017

 

Am 09.09.2017 trafen sich 5 Ruderkameraden und –rinnen aus unserem Verein für eine Ausfahrt nach Müllrose. Einige Tage vorher wurde schon fleißig der Wetterbericht verfolgt und da haben wir uns für diesen Tag entschieden – Sonne, Temperaturen bis 21 °C, nicht zu warm oder zu kalt, wenig Wind – perfekt!

Gegen 9:00 Uhr war Treffpunkt im Bootshaus und 9:15 Uhr war das Boot bereits im Wasser. Schnell nahmen wir die letzten Einstellungen am Bootsplatz vor, gingen noch einmal zur Toilette und los ging es. Für Yvonne war es die erste Ausfahrt nach Müllrose und als Kanutin auch mit viel Neuwasser. Nach einer reichlichen Stunde erreichten wir unser Zwischenziel Rautenkranz.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier machten wir eine kleine Pause und aßen die von Richard geernteten Minitomaten. Für Monika war es nicht so einfach mit dem Einsteigen ins Boot, aber es ging bei allen dann ohne baden ganz gut. Bei Kilometer 111,1 dann ein Prosit auf den Ausflug und das schöne Wetter. In Müllrose angekommen, unternahmen wir zuerst noch einen Abstecher zum Katharinensee. Yvonne sollte auch einmal das „Brückenerlebnis“ mit flach hinlegen genießen. Gegen 13:00 Uhr legten wir dann an und wurden schon in der Gaststätte „Zum Kanal“ erwartet. Die freundliche Kellnerin brachte uns zügig Getränke und Speisen und auch ein kleiner Regenschauer konnte unsere gute Laune nicht trüben. Zu 14:00 Uhr stiegen wir wieder ohne zusätzliches Baden in unser Boot und legten ab. Kurz darauf wurden wir vom Land aus gerufen - Birgits Sohn Richard hatte uns entdeckt und noch schnell fotografiert. Dann ging es wieder gemütlich zurück. Bei Kilometer 111,1 wieder ein Prosit und in Rautenkranz Pause und Steuermannswechsel. Monika zählte fleißig alle durchfahrenen Brücken (13) und Klaus die geruderten Kilometer mit seiner speziellen Armbanduhr. Um 16:45 Uhr legten wir am Bootssteg an und wurden bald von Peter begrüßt. Es war ein sehr schöner Ausflug!

 

Ruderkameradin Birgit